Archive for Panduro

CS #57 „Panduro Junge – Herbst“

Ich könnte vorgestern nicht zeigen und war ja fast fertig. Am Abend wollte ich ja noch zu Ende basteln, aber dann ging es nicht mehr. Dann war ich leider krank. Nun könnte ich gestern nur noch beim Kleben zu Ende fertig machen. Es geht mir jetzt besser.

Die Stempelmotive hab meine Panduro Junge und Bordüre für Hintergrund endlich eingeweiht. Das Motiv passt für Herbst total super. Die Vorgaben „Herbst, orange/braun und Embellishments“ stammt von Kreativ-Portal „aus 3 mach 1“. Nach einem Sketch von Cutie Sunday #57 habe ich für diese Karte gewerkelt. Colorierst habe ich mit Babyöl. Tja ich hoffe gefällt Euch. Danke für Schauen!

426

Advertisements

BBQ-Rezeptkarteikartenbox „Panduro-Griller“

So, nun kann ich endlich zeigen. Bei Kreativ-Portal würde im August ein Bastelevents „Karteikarten-Box“ gestartet. Erstmal die für mich abgestimmt haben ein Dankeschön sagen und belegte mit guten 2.Platz. Hab mich sehr gefreut.

Mir hat diese tolle Karteikarten-Box so gut gefallen und natürlich viel Spaß gehabt. Ich denke mal, es ist bestimmt nicht die letzte. Die Buchstaben sind von Bosskut „Charmed“, Besteck „BBQ tools“ von Quickutz, Registerreiter einmal von SU und andere von Quickutz und Spellbinder gestanzt. Den Rest sieht Ihr wie ich gestaltet und plaztiert habe. Das Motiv mit Halter habe ich nur mit Magnetscheiben zusammen gepappt. Mein Mann kann jederzeit abmachen oder vielleicht ein anderes Motiv tauschen oder ganz weglassen, wenn er das stört. Ich habe endlich mal für mein Mann ne Aufmerksamkeit gebastelt. Er war total begeistert und hat sich gefreut. Ach ja, bevor ich vergesse. Die Kochmütze habe ich auf weißen Stoff drauf gestempelt, ausgeschnitten und draufgeklebt. Sie aus wie eine echte Kochmütze und das Grill habe ich mit 3D-Lack drauf gemacht, sieht man auf dem Bild leider schlecht.

P1020463

SWF #19 „der Handwerker“

Nach einem Sketch stammt von Stempelnotdienst bei Kreativ-Portal und bei Stamp with fun #19 war das Thema „Geburtstag“. Diese Karte bekommt mein Onkel zum Geburtstag und da er als Beruf in einer Sägewerk arbeitet. Daher passt das Motiv super zu Ihm. Mini-Pflaster habe ich natürlich mit sicher drauf gemacht, gehört einfach dazu von Verletzung beim Holzarbeiten. Ich hab das Farbkombi braun/grün gewählt, wie das Natur „Baum“. Ich hoffe, gefällt Euch.

423

CS #53 „Sommerjunge mit Segelboot“

Diese tolle Karte ist nach einem Sketch von CS #53 gestern entstanden und langsam habe ich fast alle nachgeholten Challenge geschafft. Wollte ich ja unbedingt basteln. Das Motiv musste ich unbedingt einweihen und mir hat so gut gefallen. Das großes Boot den Segel habe ich den Stoff von Bettlaken verwendet und mir kam das „Stroh“-Hut eine tolle Idee. Na, wollt ihr mal wissen, was ich da verwendet habe. Rate mal, ich glaub Ihr kommt garnicht drauf und außerdem sieht man auf dem Bild leider schlecht. Dann werde ich Euch mal verraten. Es ist aus Pflaster. Der Prägehintergrund ist Bubbles und benutzte ich zum erste Mal, glaube ich. Mit graue Schatten musste ich immer noch ein bissel üben, sonst musste ich anders Schatten colorieren. Auch andere Farbkombi habe ich mal ran gewagt und finde auch nicht schlecht aus. Tja, hoffe gefällt Euch.

422

Panduro-Girl mit zwei Luftballons

Bei Kreativ-Portal gab es ein Bastelevent Mai 2009 Wettbewerb mit Gewinn aus Elfes-Bastelkiste und nun kann ich Euch zeigen. Es waren insgesamt 10 Teilnehmer, wow. Bei der Abstimmung war echt super spannend. Das Thema war:  Karte nach einem Sketch und mit Farbvorgabe Gelb/Lila. Wie immer, habe ich diese Wettbewerb auf letzten Drücker eine Karte gewerkelt. Meine süße Panduro-Girl habe ich irgendwie vermisst, deswegen hab ich das Motiv verwendet und coloriert. Die beiden Luftballons ist mit Abstand-Klebepads geklebt und 3D-Lack drauf gemacht. Das sieht man auf dem Bild nicht. Feste schöne Metallic-Garn habe ich die Luftballons festgebunden. Tja, ich hoffe gefällt Euch diese meine Karte.

409

Meine erste Teelichter-Karte mit Panduro-Girl

Nun habe ich endlich geschafft. War lange halb fertig liegen und heute Jerrys Nickerchen könnte ich zu Ende basteln. Man war ich froh. Die Schneeflocken sind fast alle embosst. Hoffe gefällt euch.

384-1

384-2

Ich hab den 2.Platz belegt

 und zwar beim Bastelevent November 2008 „winterliche Notizbücher“ im Kreativ-Portal. Bei der Abstimmung war echt super spannend. Die Schneeflöckchen sind embosst und die Schnee habe ich mit Strukturpaste bearbeitet. Für EAC Challenge #3 passt super zu Thema: „Es weihnachtet sehr …“. Tja, ich hoffe gefällt Euch auch.

031

EAC #15 „Panduro Girl mit W-Geschenk“

So, dieses ist ne Woche älter und bin irgendwie nicht dazu gekommen. Nun kann ich auch endlich EAC #15 zeigen und das Thema lautet: „Winter/Weihnachten. Ich möchte auch gerne und alle Challenge von EAC und auch Cutie Sunday erfüllen. Nach Anleitung habe ich von Scorpal „Flap Fold Card“ gebastelt, aber hab auch zusätzlich dazu gebastelt. Das sieht ihr auch den Unterschied, aber nach Größe und Faltung ist daselbe. Hoffe gefällt Euch.

Möchte an liebe Ute bedanken, wegen Wellenrandstanzer von SU. Denn ich wusste nicht, wie ich die Ecke hinbekomme. Aber jetzt weiß ich wie ;o)

13-1

13-3

13-2

 

 

EAC #13 Panduro Winter „Peek-a-Boo“

Hier ist meine erste Peek-a-Boo. Ich finde absolut hammertoll sowas mit ScorPal zu basteln. Diese Anleitung habe ich vom ScorPal Seite benutzt. Es ist für EAC und das Thema lautet „Blau/Braun“.

Deckel oben drauf:
Die Ränder habe ich mit braun gewischt, aber ist leider dunkel geworden. Die Schneeflöckchen sind von Rub on bei Tedi *schwärm* und ich werde mir welche noch mehr holen. Schnee habe ich mit Strukturpaste und bissel Glitter drauf gemacht. Panduros Knöpfe ist mit goldene Stickles von LaBlanche benutzt.

scanimage01

Innenleben:
das Guckloch ist mit Folie zu sehen und  hab zwei runde flache Magnetknopf drauf geklebt zum Schließen. Gibt zu kaufen. Da hab ich irgendwo mal gesehen. Wo, fragt bitte mich nicht.

dscn5933

EAC #8 „Panduro-Girl“

So, es wird auch langsam Zeit um meine Karte für EAC #8 hier zu zeigen. Das Thema lautet: „Benutze deinen Lieblingsstempel“. Ich habe wieder meine süße Panudro-Girl benutzt und auch diesmal mit 3D-Lack zum erste Mal verarbeitet (Punkten und das Herz). Das sieht man leider auf dem Bild nicht. Ich hoffe, gefällt Euch.

« Previous entries